Ihre Ziele

1. Arzneimittel-Listung

Ziel jedes Pharma-Unternehmens sollte sein,

  • die Arzneimitteldaten...
    • aktuell
    • korrekt
    • vollständig
  • in allen relevanten Verzeichnissen verfügbar zu machen
  • dass alle Arzneimittel von jedem Arzt verordnet werden können
  • den Außendienst von der Diskussion über Software zu entlasten
  • keine internen Personalressourcen für das Handling von Praxissoftware zu vergeuden

2. Arzneimittel-Werbung

Ziel jedes Pharma-Unternehmens sollte sein,

  • dass die eigenen Arzneimittel nahe bei der Verordnung (am POP/Point of Prescription) und
  • mit wirkungsvollen Maßnahmen beworben und somit verordnet werden.

 

Unsere Lösungen

Wir...

  • vermitteln Ihnen über unseren Partner MW Office Werbekonzepte in den AIS  
  • führen mit der MAIS-Studie eine unabhängige Marktforschung unter allen ndgl. Ärzten zur Nutzung der AIS durch
  • sind neutral und unabhängig!
  • haben die wesentlichen Arzt-Informations-Systeme auf unseren Rechnern.
  • haben geschulte Spezialisten, die mit der Installation, Bedienung und Pflege dieser Systeme vertraut sind.
  • können die Fragen Ihres Außendienstes zur Platzierung Ihrer Produkte in den AIS recherchieren und für Sie beantworten  
  • schulen Ihre AD-Mitarbeiter, um den Markt der AIS verständlich zu machen  
  • schulen Marketingkollegen  
  • erstellen Übersichten über die Platzierung Ihrer Präparate in den AIS, beraten Sie auf Wunsch, planen, buchen die AIS-Werbung und rechnen für Sie ab.  

Werbung in AIS und Apotheken-Warenwirtschaftssystemen

Schröder+Kern hat 2011 für MWO die Beratung, Planung, Buchung und Abrechnung aller Maßnahmen in AIS und Apotheken-Warenwirtschaftssystemen übernommen.

Auf Basis Ihrer konkreten Aufgabenstellungen erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein optimales Kommunikationskonzept für Ihr Präparate oder Ihr Unternehmen.

Je genauer wir Ihre Ziele kennen, desto besser können wir AIS-Werbung darauf abstimmen, und zwar gemeinsam mit unseren Partnern aoki, intermedix und Gelbe Liste.

AIS-Werbung (und auch solche in Apotheken-Warenwirtschaftssystemen) ist nahezu streuverlustfrei - genau am Point of Prescription.

Neutrale und unabhängige Beratung erhalten Sie nur bei uns - als Partner von MWO!

Schulung AD-Mitarbeiter

Auf Basis einer Recherche in verschiedenen AIS in der bei Schröder+Kern installierten und gepflegten Softwarestrecke erstellt Schröder+Kern eine Präsentation mit folgenden Inhalten:

  • Wie funktioniert der AIS-Markt?
  • Wie kommt ein Produkt in die AIS?
  • Wie verordnet der Arzt? (Karteikarte, Hausapotheke, Arzneimitteldatenbank); ausgewählte Inhalte der MAIS-Studie
  • Was muss Ihr Außendienst wissen/beachten?
  • Ausgewählte Produkte Ihres Hauses im Kontext AIS (in Absprache mit Ihnen)
  • Welcher Werbung steht der Arzt in den AIS gegenüber, wenn er Produkte Ihres Hauses verordnen will (einzelne Fallbeispiele)?
  • Was trägt Ihr Marketing zum Gelingen bei?
  • Was kann der Außendienst tun?

Unsere Schulungen und Analysen beinhalten keinerlei technische Fragestellungen und haben nicht zum Ziel, den Teilnehmern die Bedienung der Software näher zu bringen. Dies ist nicht Aufgabe von Außendienst- oder Marketingmitarbeitern!

Vielmehr soll Verständnis für die Situation beim Arzt geweckt werden, das für die eigene Arbeit sinnvoll genutzt werden kann.

Schulung Marketing

Wir präsentieren gerne bei Ihnen im Haus kostenfrei und neutral den AIS-Markt und dessen Werbemöglichkeiten:
ideen@schroederundkern.de  

Screenshot

Platzierung Ihrer Präparate in den AIS

Mit unserem erfahrenem Fachpersonal ist es uns möglich, diverse fundierte Analysen aus den AIS zu erstellen:

Überblick zu einem Produkt in den wesentlichen bei Schröder+Kern installierten AIS:

  • Listung des Produktes innerhalb der Arzneimittelliste
  • Übersicht über Werbemaßnahmen von Wettbewerbern bei Ihrem Produkt
  • Beschreibung von Auffälligkeiten
  • Screenshots zur Veranschaulichung

Auf Basis Ihrer Wünsche und Anforderungen (wie Wirkstoffe, Arzneimittel, Wettbewerber) erhalten Sie einen ausführlichen und anschaulichen Bericht als pdf-Datei.